Begrüßung

Kalinowski
Grußwort des Chefarzt BWK Ulm
Schoeps
Grußwort des Stellv. Inspekteur des Sanitätsdienstes der Bundeswehr
Noerenberg
Grußwort des Oberbürgermeister Neu-Ulm
Schmidt
Grußwort des AusbZSpezlOp
Veit
Grußwort des Präsidenten der DGWMP

Fallbeispiel & Keynote

Laure Alhanati
Paris: Anschlag auf Charlie Hebdo, Terroranschläge am 13. Nov 2015

wounded warrior

Sean Keenan
Neues von der SOMA-Conference USA 2016
Ishay Ostfeld
The new spectrum of suicidal terror
Matthieu Langlois
Erfahrungen des 13.11.2016 RAID Paris Bactalan
Emin Lapsekili
Attentate in Ankara
pacemaker military medicine

Stephan Bauhofer
12 Tage unter der Erde - Riesending-Höhle
Markus Stuhr
Rettung nach alpinem Flugunfall
Floris Idenburg
Erdbeben Haiti

there and back again

Russ Moy
MERT - Britisches ForMedEvac
Roland Albrecht
REGA Ebola Transport
Guillaume de Saint Maurice
Krankenhaus Management nach den Anschlägen von Paris

news from the industry

Alastair Grant
Telemedizin prähospital
Dario Rodriquez
Beatmung im Feld
Teeming Tsao
Neues Hämostyptikum - HEMO bandage

beyond the battlefield

Meike Wendlandt
Plastische Rekonstruktion und Wiederherstellung von Kriegsverletzungen
Hans-Georg Palm
Keimspektrum in komplexen Wunden
Daniela Meine | Claus Richter
Schmauch und Glassplitterverletzungen
Christian Beltzer
Damage-Control-Surgery im Einsatzland
Gregor Freude
Neurochirurgische Repatriierungen
Herrmann Gümbel
Versorgung von traumatischen Augenverletzungen auf Level 4

free paper session

Uwe Mauer
Kindliche Traumaversorgung auch im Feldlazarett
Hackenbroch
Ultraschall prähospital - Nutzen in Einsatzgebieten
Peer Schulz OSFw
Ausbildung & Anforderungen an den KSK Medic

out of africa

Johannes Schad
Humanitäre Hilfe in Katastrophengebieten (Nepal, …)
Martin Stierholz
Flüchtlingshilfe EUNAVFOR MED - Sophia
Christian Janke
Ebola-Mission in Sierra Leone

Trauma...whats up ?

Paul Hunt
Reanimation beim Traumapatienten
Robert Schmid
REBOA - Das Ende der Notfall-Thorakotomie?
Russ Moy
Traumaversorgung bei Thames Valley Air Ambulance
Brucke, Markus
Trauma-Ausbildung: ETC - auch beim Militär?
Puchwein Paul
Die Clam-shell-Thorakotomie
1. Session: TEMS-Workshop

Jerome Fuchs
Anforderungen an die Einsatzmedizin aus Sicht des taktischen Führers
Jürgen Höfner | Karsten Ladehof
TEMS Update
Matthieu Langlois
Bataclan - Fallbeispiele & Lessons learned
Mark Anderson
Committee for Tactical Emergency Casualty Care - way ahead

2. Session: TEMS-Workshop

Lawrence Heiskell
"Active Shooter Training - medical issues & San Bernardino Case Report"
Matthieu Langlois
Medizinische Ausbildung RAID

3. Session: TEMS-Workshop

Martin Schlagenhaufen
Ausbildung COBRA - Fallbeispiel Annaberg
Robert Stangl und Georg Grasmeyer
"Einsatzkräfte - POLärztl. Dst - RettDst Terror in der City
Renate Bohnen
Komplexer Anschlag
Nils Weigel
Einsatz "Legionär"
Günther Fehrmann
Zusammenarbeit POL-RettDst Berlin
Lars "Hotte" Horsthemke
Fallbeispiel SEK NRW

4. Session: TEMS-Workshop

Dimitrios Frangoulides
Infektiologische Aspekte für polizeiliche Ersthelfer
Günther Kreim
Reduktion von Belastungsfolgestörungen - Bsp. Bw
Dr. Wurster / Jürgen Weiler
Weiterentwicklung Medizinische Ausstattung Einsatzkräfte - Bsp. B-W
Klinikum Oldenburg
"Telemedizin Möglichkeiten der Unterstützung bei Polizeieinsätzen"
1. Session: CFR-Arbeitskreis

Oberst Schmidt
Begrüßung durch Kommandeur ASZO
OSA Puhan
NSOCOM
Geir Strandesen M.D
THOR Warmblutspende
Janne Purhonnen
Lessons learned Africa

2. Session: CFR-Arbeitskreis

MjrA Dr. Ferdinand Klein
Von Schlangen Spinnen und Skorpionen
OFA Dr. Dennis Ritter
Analgesie auf dem Gefechtsfeld

3. Session: CFR-Arbeitskreis

Fehrmann
Terrorgefahr in Deutschland - Sind wir gut vorbereitet? Aus Sicht der Polizei
OFA Dr. Hossfeld
Terrorgefahr in Deutschland - Sind wir gut vorbereitet? Aus Sicht des Rettungsdienstes
H Steffen Grobert
Technische Grundlagen und Physikalische Grundlagen Blast Injuries und BABT
OFA Dr. Thorsten Hauer
Blast Injuries, Implikationen für die notfallmedizinische Praxis
OFA Dr. Sebastian Hentsch
Behind Body Armour Blunt Trauma (BABT), Implikationen für die notfallmedizinische Praxis

4. Session: CFR-Arbeitskreis

Noel Sons
TCCC-Training - Lessons learned from the SEAL
Peer Olof Schulz
Anforderungen Spezialkräfte Medic jetzt und in der Zukunft (Vortrag und Diskussion)
1. Session: Med.Ass-Seminar

Nelson Olim
Wundballistik - Eine Einführung für militärisches Sanitätspersonal
Dennis Ritter
Analgesie in der taktischen Lage
Patrick Herzberger
Gemeinsamer Einsatz mit den Spezialkräften im Inland: was die Polizei vom RettDst erwartet
Marko Hofmann
Spielen für den Ernstfall: Serious games

2. Session: Med.Ass-Seminar

Tim Focken
Fallbericht: Einsatzbedingte Traumatisierung
Bernd Mattiesen
Der PTBS-Beauftragte der Bundeswehr berichtet

3. Session: Med.Ass-Seminar

Lorenz Lampl
Bewusstlosigkeit im Rettungsdienst
Uwe Mauer
Explosionsverletzungen des ZNS: Neuigkeiten 2016
Mark Michael Ventzke
Reanimation in der taktischen Lage? Neues aus den Reanimationsleitlinien 2015
Jürgen Kerschowksi
Warmblutspende

4. Session: Med.Ass-Seminar

Markus Isser
Ausbildung des TAM - Tactical Alpine Medic
Markus Isser
Hypothermie-Prophylaxe
Brock Blankenship
Einsatz-Profil-basierte Ausbildung: ein taktisches Simulationstraining für SOF Medics
Brock Blankenship
Prolonged Field Care: Fallstricke trainieren
1. Session: EH-B-Fortbildung

AusbSimZ SanRgt 3 / BWK Ulm Abt X
Praxis: Thoraxentlastung, I.O.-Zugang, Blutstillung

2. Session: EH-B-Fortbildung

Kevin Röhrborn
San Train - Serious games
Markus Isser
Maßnahmen zur Hypothermieprevention

3. Session: EH-B-Fortbildung

AusbSimZ SanRgt 3 / BWK Ulm Abt X
Initial Assessment - Tourniquet, Verbände und i.v. Zugänge

4. Session: EH-B-Fortbildung

AusbSimZ SanRgt 3 / BWK Ulm Abt X
Initial Assessment - Tourniquet, Verbände und i.v. Zugänge
1. Session: SOST

Melcher
German SOST Development
Lieber
German SOST from the prospects of the Surgery
Schmidbauer
German SOST from the prospects of the anesthesiology
Prof. Bonnet
FRENCH SOST from the prospects of the Surgery
Prof. Leclerc
FRENCH SOST from the prospects of the anesthesiology
Bart van der Hayden
Belgian SOST

2. Session: geschlossene Sitzung

intern
Einladung erforderl.